GBNLFRESPTPLITRUTRD

      

 



HomeAktuellesTermineForumChatSitemapKontaktLoginImpressum

 

 

Werden auch Sie jetzt BPPh Mitglied!

      BUND DEUTSCHER
      PHILATELISTEN e.V.

      Mildred-Scheel-Str.2
      53175 Bonn
      Tel.: 0228 / 30858-0
      Fax: 0228 / 30858-12
      eMail: info@bdph.de

      © by BDPh, Bonn 2014

 


 




Die Bundestage (ab 2001: Hauptversammlung des BDPh e.V.)


Während die Philatelistentage "Festtage der Sammler Deutschlands" sind und traditionsgemäß allen, also auch den nicht organisierten Sammlern, offenstehen, gelten die Bundestage als die Mitgliedsversammlung des Bundes Deutscher Philatelisten. Sie finden regelmäßig jeweils einen Tag vor dem Philatelistentag statt, seit dem Bundestag in Kassel 1971 in Verbindung mit ganztägig arbeitenden Arbeitskreisen am Vortag, so daß sich bis 2001 folgender Rhythmus ergeben hat:

 

Bundes- und Philatelistentage (im September/Oktober)

 


Freitags:

  • Eröffnung
  • Individuelle Gestaltung

 

Samstag: Hauptversammlung

  • Abgabe des Rechenschaftsberichtes des Bundesvorstandes
  • Neuwahlen (falls erforderlich)
  • Bericht der Kassenprüfer / Voranschlag des Haushaltsplanes
  • Beschlussfassungen zu vorliegenden Anträgen
  • Ehrungen

 

Sonntag: Philatelistentag

  • Grußworte der Ehrengäste
  • Ehrungen
  • Festvortrag

 

Die Geschichte der Bundestage ist - ähnlich wie die der Philatelistentage - recht abwechsungsreich und ebenfalls in engen Zusammenhang mit politischen Ereignissen und Problemen zu sehen.

 

Nachfolgend sind die Bundestage des Bundes Deutscher Philatelisten e.V. seit 1947 aufgeführt:

 


01. 18. - 09.09.1947 Köln 
02. 27. - 28.08.1948 Celle 
03. 30.09. - 01.10.1949 München 
04. 19.08.1950 Mainz 
05. 15.09.1951 Wuppertal 
06. 09.08.1952 Braunschweig 
07. 01.08.1953 Frankfurt/Main 
08. 07.08.1954 Berlin 
09. 17.09.1955 Düsseldorf 
10. 08.09.1956 Marburg 
11. 24.08.1957 Stuttgart 
12. 02.08.1958 Köln 
13. 05.09.1959 Lübeck 
14. 17.09.1960 Saarbrücken 
15. 02.09.1961 Nürnberg 
16. 08.09.1962 Mainz 
17. 31.08.1963 Berlin 
18. 29.08.1964 Heidelberg 
19. 04.09.1965 Essen 
20. 27.08.1966 Hannover 
21. 05.08.1967 Karlsruhe 
22. 07.09.1968 Soest 
23. 06.09.1969 Garmisch-Partenkirchen 
24. 05.09.1970 Hamburg 
25. 03. - 04.09.1971 Kassel 
26. 06. - 07.10.1972 Freiburg i.Br. 
27. 14. - 15.09.1973 Krefeld 
28. 06. - 07.09.1974 Bad Homburg v.d.H. 
29. 19. - 20.o9.1975 Berlin 
30. 10. - 11.09.1976 Bremerhaven 
31. 09. - 10.09.1977 München 
32. 13. - 14.10.1978 Frankfurt a.N. 
33. 26. - 27.10.1979 Mannheim 
34. 10. - 11.10.1980 Aachen 
35. 09. - 10.10.1981 Kiel 
36. 29. - 30.10.1982 Leverkusen 
37. 14. - 15.10.1983 Osnabrück 
38. 19. - 20.10.1984 Ingolstadt 
39. 11. - 12.10.1985 Baden-Baden 
40. 17. - 18.10.1986 Hannover 
41. 16. - 17.10.1987 Koblenz 
42. 14. - 15.10.1988 Berlin 
43. 13. - 14.10.1989 Mainz 
44. 05. - 06.10.1990 Friedrichshafen 
45. 18. - 19.10.1991 Saarbrücken 
46. 16. - 17.10.1992 Passau 
47. 08. - 09.10.1993 Gera 
48. 23. - 24.09.1994 Donaueschingen 
49. 13. - 14.10.1995 Bremen-Vegesack 
50. 06. - 07.09.1996 Hannover 
51. 25. - 27.09.1997 Leipzig 
52. 18. - 19.09.1998 Zweibrücken 
53. 07. - 08.10.1999 Soest 
54. 29. - 30.09.2000 Berlin 
55. 05. - 06.10.2001 Bad Dürkheim 

Durch Mehrheitsbeschluss des BDPh Verwaltungsrates im Jahr 1999 in Berlin wurde die Durchführung des BDPh-Bundestages ab 2001 in zweijährigem Rhythmus festgelegt. Der Deutsche Philatelistentag wird ab 2011 auf Beschluss alle zwei Jahre durchgeführt.

 

Der bisherige Bezeichnung "Bundestag" wird geändert in "Hauptversammlung" des BDPh e.V.


Die Hauptversammlungen des BDPh    
    
56. 22.06.2003 Potsdam    
57. 03.04.2005 Leverkusen    
58. 13.10.2007 Wolfsburg    
59. 20.09.2009 Bad Sassendorf    
60. 03.09.2011 Wuppertal    
61. 12.10.2013 Heidenheim an der Brenz    
62. 05.09.2015 Gotha    
63. 09.09.2017 Lutherstadt Wittenberg    
    
    


Druckerfreundliche Ansicht
 

Webdesign & Hosting: SW-Mediendesign