GBNLFRESPTPLITRUTRD

      

 



HomeAktuellesTermineForumChatSitemapKontaktLoginImpressum

 

 

Werden auch Sie jetzt BPPh Mitglied!

      BUND DEUTSCHER
      PHILATELISTEN e.V.

      Mildred-Scheel-Str.2
      53175 Bonn
      Tel.: 0228 / 30858-0
      Fax: 0228 / 30858-12
      eMail: info@bdph.de

      © by BDPh, Bonn 2014

 


 




Aktuelle Nachrichten des BDPh



19.05.2017 Kategorie: Nachrichten
Hoher Zuschlag bei Internetauktion von Ulrich Felzmann:

„Kerstfest“ auf Folienblatt für 27.500 Euro

 

(AW) Ein Erfolg auf ganzer Linie war die jüngste e@uction des Auktionshauses Felzmann, die im Internet und live auf der Briefmarkenmesse in Essen stattfand. An beiden Tagen tummelten sich die Besucher nicht nur auf der Website des Unternehmens, sondern auch am Stand in Essen. Denn eine Marke hatte es allen besonders angetan: Die neueste „Unverausgabte“ Sondermarke der Deutschen Post mit den Fehldrucken „Kerstfest“ und „Jul“ zum Weihnachtsfest 2016.

 

In der e@uction, dem etwas kleineren Pendant zur internationalen Saalauktion, befinden sich neben preisgünstigeren Briefmarken und Münzen auch immer wieder echte Raritäten, wie eben dieses Mal eine gestempelte „Kerstfest“-Marke (Los 12320) sowie ein komplettes Folienblatt mit zehn nassklebenden Marken dieses Fehldrucks (Los 12319). Bieter aus dem In- und Ausland, wie u.a. den USA und Australien, rangen um dieses einzigartige Folienblatt. Ein Kommissionär hatte gleich zwei Telefonbieter parallel am Ohr. Der Zuschlag von 1.500 Euro für die gestempelte Einzelmarke auf Briefstück wurde bei weitem noch von dem postfrischen Folienblatt getoppt: Für den sensationellen Zuschlag von 27.500 Euro wurde das Spitzenstück versteigert.


(Eingestellt von: REINHARD KÜCHLER)




Alle Nachrichten ansehen, bitte hier klicken


Nachrichten Suche, bitte hier klicken


Nachrichten Archiv, bitte hier klicken



Druckerfreundliche Ansicht
 

Webdesign & Hosting: SW-Mediendesign