GBNLFRESPTPLITRUTRD

      

 



HomeAktuellesTermineForumChatSitemapKontaktLoginImpressum

 

 

Werden auch Sie jetzt BPPh Mitglied!

      BUND DEUTSCHER
      PHILATELISTEN e.V.

      Mildred-Scheel-Str.2
      53175 Bonn
      Tel.: 0228 / 30858-0
      Fax: 0228 / 30858-12
      eMail: info@bdph.de

      © by BDPh, Bonn 2014

 


 




Aktuelle Nachrichten des BDPh



5.04.2017 Kategorie: Nachrichten
Zutaten für gute Laune:

Sonne, Eis, Briefmarken



(lrsw) Beim „Stamp Camp“ des Landesrings Süd-West am 25./26. März 2017  trafen sich bei bestem Frühlingswetter in Freiburg Gruppenleiter aus Baden-Württemberg und der Pfalz. Bei der sonntäglichen Hauptversammlung wurde über die neuen Regeln zum Tag der Jungen Briefmarkenfreunde diskutiert, die ab diesem Jahr bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen mit 75 Euro für die Gruppenkasse gefördert werden. Weiterhin soll eine Landesring-Fahrt zur NAJUBRIA nach Memmingen durchgeführt werden.



Das Programm begann zunächst mit einem Spaziergang der Dreisam entlang in die Freiburger Innenstadt. Dort angekommen zeigt uns unsere Freiburger Landesring-Vorsitzende die Sehenswürdigkeiten der Innenstadt und erklärte uns fachkundig die schönsten Ecken. Nach dem der Wissenshunger gestillt war, belohnten wir uns mit einem Eis, einem Kaffee oder einem kleinen Shopping-Bummel. Danach ging es wieder zurück, um dem Abendprogramm entgegen zu fiebern: die Auktion stand auf dem Programm. Auktionator Martin Klemenz bot neben Steckkarten, Belegen auch Jahreszusammenstellungen, die jeder Jugendliche mit seinem fiktiven Spielkapital von 40 Euro ersteigern konnte. Natürlich gab es genauso wie bei den „Großen“ Bietergefechte. Der Abend klang bei Kartenspielen und einem gemütlichen Beisammensein aus.



Nach einer viel zu kurzen Nacht konnten wir uns beim Frühstück für die Aufgaben des Tages stärken. Die jugendlichen Teilnehmer kehrten wieder in die Freiburger Innenstadt zum Mystery Trail zurück: bei kniffligen Aufgaben musste ein Schatz aufgespürt werden. Während die Jugendlichen fleißig am Knobeln und Rätseln waren, tagten die Gruppenleiter und der Landesring-Vorstand bei der Hauptversammlung und absolvierten die Tagesordnung. Der LV-Vorsitzende Dieter Schaile war extra nach Freiburg gereist, um die Teilnehmer zu begrüßen und so die Verbundenheit mit der Jugendarbeit zu unterstreichen. Themen der Tagung waren neben dem „Tag der Jungen Briefmarkenfreunde“ auch eine gemeinsame Landesring-Fahrt zur NAJUBRIA nach Memmingen. Beste Erstausstellerin war Sophia Wachter mit ihrem Ansichtskartenexponat. Die Urkunde und ein kleines Präsent wird im Rahmen der SÜDWEST 2017 in Remseck übergeben.



Nach dem Mittagessen verabschiedeten sich alle Teilnehmer und waren sich einig: Wir freuen uns auf das Stamp Camp 2018 vom 14.-15.04.2018 in Heidelberg!

 

Fotos: Landesring Süd-West


(Eingestellt von: REINHARD KÜCHLER)




Alle Nachrichten ansehen, bitte hier klicken


Nachrichten Suche, bitte hier klicken


Nachrichten Archiv, bitte hier klicken



Druckerfreundliche Ansicht
 

Webdesign & Hosting: SW-Mediendesign