GBNLFRESPTPLITRUTRD

      

 



HomeAktuellesTermineForumChatSitemapKontaktLoginImpressum

 

 

Werden auch Sie jetzt BPPh Mitglied!

      BUND DEUTSCHER
      PHILATELISTEN e.V.

      Mildred-Scheel-Str.2
      53175 Bonn
      Tel.: 0228 / 30858-0
      Fax: 0228 / 30858-12
      eMail: info@bdph.de

      © by BDPh, Bonn 2014

 


 




Aktuelle Nachrichten des BDPh



29.06.2017 Kategorie: Nachrichten
Michel Katalog Nordarabien und Iran 2017:

Neue Bewertungen bei vielen Gebieten

 

(SV) Der vorliegende MICHEL Überseekatalog 10.1 Irak-Iran-Levante 2017 zeigt viel Neues. Der Briefmarkensammler findet eine Fülle verschiedenster Informationen, die ihm beim Ausbau seiner Sammlung helfen. Dem Philatelisten bieten sich immer wieder neue postgeschichtliche Aspekte, denen er forschend nachgehen kann.

 

Schon beim ersten Aufschlagen des Werkes fällt eine wesentliche Neuerung auf: Unzählige Farbabbildungen ersetzen bisherige Schwarzweißabbildungen. Ein weiterer Schwerpunkt der Bearbeitung lag auf den Preisbewegungen, die bei einigen Gebieten recht ausgeprägt waren.

 

Neue Bewertungen findet man bei fast allen enthaltenen Gebieten, vom Irak und Iran über den palästinensischen Großraum mit Israel und Jordanien bis nach Syrien. Mindestens genauso wichtig sind die Informationen, die man in den Beschreibungstexten zu den einzelnen Briefmarkenausgaben findet. Auch bei den Beschreibungstexten zu den einzelnen Briefmarkenausgaben weist der neue Irak-Iran-Levante 2017 viele Verbesserungen auf. Dazu kommen die Ausgaben der ägyptischen Besetzung Palästinas, die erstmals das Palästina-Kapitel ergänzen.

 

Nordarabien und Iran 2017 (ÜK 10.1), 41. Auflage, 768 Seiten, Ladenpreis (Deutschland) 89 Euro, ISBN: 978-3-95402-208-3. In der MICHEL-Online-Bibliothek: 69 Euro, ISBN: 978-3-95402-944-0


(Eingestellt von: REINHARD KÜCHLER)




Alle Nachrichten ansehen, bitte hier klicken


Nachrichten Suche, bitte hier klicken


Nachrichten Archiv, bitte hier klicken



Druckerfreundliche Ansicht
 

Webdesign & Hosting: SW-Mediendesign